Regeln

  Das Betreten der Kletteranlage und die Benutzung des Klettersteigs erfolgt auf
eigene Gefahr und eigene Verantwortung. Die Haftung liegt somit bei dem Benutzer.
     
  Einzelsportler sollten nur dann klettern, wenn Sie geübte Kletterer sind.
     
  Gruppen dürfen nur unter Aufsicht eines Übungsleiters klettern.
     
  Die Benutzung von Steinschlaghelm, Anseilgurt, Klettersteigset, 50m Seil
und Abseilacht sind Pflicht.
     
  Ein Wandbuch befindet sich an der unteren Abseilöse.
     
  Jede Veränderung am Klettersteig ist untersagt (Haken schlagen etc.).
     
  Eltern haften für Ihre Kinder.